Perlenketten aus Rocailles

 

Dieser Schmuck wird aus Glasperlen (Rocailles) in verschieden Größen, Farben und Sorten gefertigt. Je nach Modell werden noch Halbedelsteinsplitter, Muscheln oder Lampworks eingearbeitet.

 

Eine Kette besteht aus ca. 1200–1600 Perlen, erfordert gute Augen und Fleißarbeit und wird in Handarbeit hergestellt. Keine Kette gleicht der anderen. Clou ist der Verschluss der Ketten – ein Druckknopf. Dieser erleichtert das Öffnen und
Schließen des Schmuckstücks, selbst mit langen Fingernägeln, bei schlechten Lichtverhältnissen oder wenn mal kein Spiegel zur Hand ist. Selbst wenn die Kette verrutscht fällt der Verschluss kaum auf.

 

Sollte ein Modell gefallen und die Farbe könnte eine andere sein?
Kein Problem – einfach nachfragen.
Es ist außerdem möglich zu jeder Halskette ein passendes Armband zu bekommen.

 

Pflegehinweis:
Bitte den Schmuck nicht zum Baden, Duschen oder Schwimmen tragen (Wasser verformt das Garn). Auch nicht damit
zum Sport oder zu Bett gehen (Schweiß kann sehr aggressiv sein). Zum Säubern einfach ein feuchtes Mikrofasertuch
benutzen – fertig! ... so hat man lange Freude daran.