AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

Allgemeines
Die nachstehenden AGBs gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Bedingungen des Kunden widerspreche ich hiermit ausdrücklich, alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung meinerseits. Ich bin jederzeit berechtigt, diese ABGs einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten AGBs bearbeitet.

 

Angebot
Meine Angebote sind unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber meinen Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich, da es sich bei den angebotenen Waren um Handarbeiten handelt. Minimale Abweichungen vom Angebot sind keine Grundlage für Reklamationen.
Es handelt sich bei meinen Objekten um Muster, d.h.: jedes Stück entsteht exklusiv - nach meinen Ideen und unter Berücksichtigung möglicher Kundenwünsche. Meiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – es sei denn es soll genau das Abgebildete sein. Die auf meinen Seiten gezeigten Stücke sind in diesem Sinne als Beispiele zu verstehen. Genaue Absprachen zu Art und Farbe des Artikels erfolgen per Mail bzw. telefonisch.
Leichte Farbunterschiede von Foto und Original sind nicht immer zu vermeiden. Grundsätzlich wurden Größen- und Farbangaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht.
Die farbliche Darstellung hängt von den Einstellungen des Bildschirmes ab, die Farben sind also nicht verbindlich.
Für die tatsächliche Verfügbarkeit bei Kauf kann nicht garantiert werden, da die Stücke auch anderweitig angeboten werden und so ein zeitgleicher Kauf eines Stücks nicht ausgeschlossen werden kann.
Der Kaufvertrag kommt durch meine Auftragsbestätigung per Mail mit Angabe meiner Kontonummer zustande.

 

Gefahrenübergang und Gewährleistung
Die Gefahr geht mit Ankunft der Ware beim Käufer auf diesen über. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit dem Warenerhalt. Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, werden während der Frist kostenlos behoben. Ausgenommen sind Mängel und Schäden, die durch unsachgemäße Nutzung, natürlichen Verschleiß und aufgrund von mangelnder oder falscher Pflege der Ware entstanden sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung hat der Kunde Anspruch auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamiert der Kunde bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Paketdienstes, der die Artikel anliefert. Im Gewährleistungsfall wenden sie sich bitte unmittelbar schriftlich an:
SOULOUs Art
Marion Heine
Raunheimer Str. 44
55246 Mainz-Kostheim
oder schreiben Sie eine Mail an:
info@soulou.de

 

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Marion Heine, SOULOUs ART.

 

Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) mache ich darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung
Rückgaberecht

Sollte der Artikel wider Erwarten nicht gefallen, kann er mir unbenutzt innerhalb von 7 Tagen –beginnend mit dem Eingang der Sendung– mit Begründung frei Haus zurückgesandt werden. Ich bitte vorher um eine Benachrichtigung in schriftlicher Form an: info@soulou.de
Bei Rücksendung soll die Ware in einwandfreiem, ungebrauchtem und vollständigem Zustand sein. Sie erhalten von mir nach Eingang der Rücksendung die Kaufsumme –ohne Porto– zurücküberwiesen. Unfreie Rücksendungen werden von mir nicht angenommen!
Die Rücksendung oder der Widerruf ist zu richten an:
SOULOUs Art
Marion Heine
Raunheimer Str. 44
55246 Mainz-Kostheim
Der Betrag wird dann innerhalb von 7 Werktagen zurücküberwiesen.
Recht auf Garantie schließe ich aus.

 

Ausschluss des Widerrufrechtes:
Das Widerrufrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenwünschen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten und somit Sonderanfertigungen sind.

 

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Bezahlung
Bestellte Ware ist im Voraus per Banküberweisung innerhalb von 5 Werktagen zu bezahlen. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Bei Nichteinhaltung der Zahlungsfrist, behalte ich mir vor, den Kauf zu stornieren.

 

Lieferung
Ware, welche verfügbar ist, wird innerhalb von 1–3 Werktagen nach Zahlungseingang versandt, Samstags erfolgt kein Versand. Wird die Ware erst nach Kundenwunsch angefertigt, bekommt der Kunde vor der verbindlichen Bestellung einen Lieferzeitpunkt genannt.
Selbstabholung ist nach Absprache möglich, bei dem ein oder anderen Objekt auch sinnvoll.

 

Preise
Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro und nicht verhandelbar, ebenso die zuzüglich angegebene Portopauschale. Ein Versandrabatt bei mehreren gekauften Artikeln wird gern gewährt.
Aufgrund der Kleinunternehmerregelung wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen (§ 19 UstG).

Kontakt

Nutzen Sie mein Kontaktformular

oder

rufen Sie einfach an unter

 

+49 1577 - 1584406 +49 1577 - 1584406